Rat für Nachhaltige Entwicklung:
Klimaneutralität

WERBETRAILER | 2 MIN | DEUTSCHLAND | 2021 | 1:1.78 | HD 1080p

Rat für nachhaltige Entwicklung

“Nur durch Klimaneutralität
bleibt unser Planet bewohnbar!”

1. Phase: BRIEFING
Unsere Aufgabe war es, einen Trailer zur Eröffnung der 20. Jahreskonferenz des »Rates für Nachhaltige Entwicklung« zu produzieren. Der etwa 2-minütige Film sollte die Zuschauer:innen emotional ansprechen und für Klimaneutralität sensibilisieren. Der RNE hat sich aufgrund unseres nachhaltigen Profils für »Die grüne Filmagentur« entschieden. Die Filmidee musste innerhalb von zwei Wochen pünktlich zur Konferenz umgesetzt werden.

2. Phase: KONZEPTION
Im ständigen Austausch mit den Kunden haben wir die Grundidee ausgearbeitet und ein Konzept erstellt. Die besondere Herausforderung lag darin, die komplexen Themen der 14 Kernbotschaften so zu komprimieren und zu visualisieren, dass sie in einem 90-sekündigen Trailer verständlich sind. Darüber hinaus sollte der Eröffnungsfilm der Konferenz ein optimistisches Grundgefühl vermitteln.
Wir sind sehr schnell konkret geworden, haben Stockmaterial recherchiert und aus den Kernbotschaften griffige Textzeilen geschrieben. Damit haben wir ein Storyboard erarbeitet, das Erzählung und Visualisierung anschaulich erlebbar gemacht und unsere Kunden von Beginn an eingebunden hat.

3. Phase: PRODUKTION & FEEDBACK
Da in der Produktionszeit noch der Corona-Lockdown bestand, war ein realer Filmdreh nicht möglich. So verständigten wir uns darauf, den Film größtenteils mit Stock Footage zu bebildern. Dies hat einen effizienten und nachhaltigen Arbeitsprozess ermöglicht. Unser Editor setzte das Konzept mit Hilfe von gründlich recherchiertem Stockmaterial und Filmaufnahmen des Alfred-Wegner-Instituts um, die uns vom RNE zur Verfügung gestellt wurden.

Auf Wunsch unserer Kund:innen sollte der Trailer ohne Sprecher:in auskommen. Die Kernbotschaften haben wir mit Texteinblendungen vermittelt. Dafür haben wir einen typografischen Stil entwickelt und nahtlos eingebunden. Die abschließende Farbkorrektur stellte sicher, dass der Film trotz verschiedener Ausgangsmaterialien wie aus einem Guss erscheint, abgerundet durch zusätzliche atmosphärische Klänge. Der entstandene Werbetrailer konnte laut Kunden die Ziele des Projekts voll erfüllen und pünktlich zur Jahreskonferenz vor wichtigen Personen aus Politik und Wissenschaft wie z. B. Dr. Angela Merkel und Frans Zimmermans präsentiert werden. Die wissenschaftliche Referentin vom RNE Riccarda Retsch meint über »Die grüne Filmagentur«:

»Die grüne Filmagentur« hat für uns in kurzer Zeit einen sehr guten Videoclip zu Klimaneutralität produziert. Die schnelle und zielgenaue Umsetzung unserer Vorstellungen und die Art der Visualisierung des sehr komplexen Themas haben uns überzeugt.

Riccarda Retsch
Riccarda Retsch
Wissenschaftliche Referentin, Rat für Nachhaltige Entwicklung

Film anschauen


Filmimpressionen